Basis oder Rürup Rente

Mit dem Aufbau der Altersvorsorge die steuerliche Förderung nutzen und das auch noch ökologisch, sozial-ethisch sinnvoll. Wir finden das gut und beraten Sie gerne, weil es einfach Sinn macht.

Die Basis Rente (auch Rürup Rente genannt) wird sehr häufig von Selbstständigen, Freiberuflern oder Angestellten mit einem hohen Steuersatz als Basisrentenversorgung oder als ergänzende private Zusatzrente genutzt. Inwiefern sich die Rüruprente und in welcher Form sie sich für Sie eignet, können und sollten Sie abwägen. Denn immerhin entscheiden Sie sich für einen langfristigen Sparplan, in den Sie Ihr Geld investieren.

Ihre Vorteile:

  • Sie können die Beiträge als Vorsorgeaufwendungen in der Einkommenssteuer angeben und zu einem jährlich mit 2 % steigenden Prozentsatz ansetzen. Im Jahr 2014 sind dies 78 % Ihres Beitrages. Ein Beispiel: bei einem Bruttoeinkommen von 50.000 € wird Ihr Beitrag von jährlich 2.400 € mit ca. 800 € Steuererstattung staatlich gefördert.
  • Die Basisrente ist eine lebenslange Rente.
  • Die Beiträge können in Höhe des Sparanteils in Anlagen mit sozial- und umweltverträglichen Kriterien angelegt werden.
  • Die Projekte, in die Ihr Geld fließt, sind für Sie nachvollziehbar.

Sie wünschen nähere Informationen zu konkreten Möglichkeiten oder wünschen eine Beratung. Wir freuen uns über Ihre Email.