Nach einer Nacht unter Afrikas strahlenden Sternen

über den Wolken aufgewacht. Das heutige Ziel der Etappe bereits vor Augen: der Fuß des Kilimandscharo nach knapp 400 Kilometern. Mit neuer Bremsflüssigkeit tut’s auch die Kupplung wieder. Los geht’s!