Geldanlage in Sonne und Wind

mit “CAV Sonne und Wind 10”

Die Anlage “CAV Sonne und Wind 10” ist eine Beteiligung an bestehenden deutschen Solar- und Windparks*

Exklusives Angebot

für nur 20 AnlegerInnen ab 50.000,- € Anlagesumme

  • Investiert wird in bestehende Solar- und Windkraftanlagen, die nach dem EEG vergütet werden.
  • Diese bestehenden Anlagen müssen schon seit längerer Zeit Energie in die Versorgungsnetze einspeisen und eine langjährige positive Ertragshistorie aufweisen.
  • Daraus resultiert eine klarere Kalkulierbarkeit der Anlagen.
  • Es handelt sich um eine rein Eigenkapital finanzierte Beteiligung. Folglich ist keine Bank mit einem Darlehen auf Fondsebene integriert.
  • Ein erfahrenes Managementteam mit hoher Expertise im Bereich der erneuerbaren Energien managt die Investitionen und den Fonds.
  • Das Kapital wird ausschließlich in Gesellschaften nach deutschem Recht investiert.
  • Es wird zu mind. 50 % in Deutschland liegende Anlagen investiert, 50 % können weltweit investiert werden (vor allem Kanada, Japan, Frankreich -Osteuropa ist ausgeschlossen).
  • Die Mischung von Solar- und Windkraftanlagen im Portfolio soll ausgeglichen sein. Damit wird eine niedrige Volatilität der Energieerträge erreicht. Das gelingt ebenfalls durch die Möglichkeit zu 50 % in andere Länder zu investieren.
  • Es liegt eine niedrige Kostenstruktur vor.
  • Geplante Ausschüttungen: 4,0 % p.a.
  • Ein Startportfolio von 12 Solar- und 4 Windparkinvestitionen besteht bereits.

Kurze Laufzeit

Geplante Laufzeit des Fonds: Kurzläufer – nur ca. 7 Jahre (bis 31.12.2027)

Jetzt Informationen zu "CAV Sonne und Wind 10" anfordern!



*Pflichtfelder

*Diese Information enthält nicht alle Angaben, die für eine Anlageentscheidung notwendig sind. Grundlage
für die Beteiligung ist ausschließlich das ausführliche Memorandum mit den dort beschriebenen Risiken und Chancen.